LogIn für Abonnenten

Projekte sicher und stressfrei leiten!

Stellen Sie sich vor: Die Projekte in Ihrem Unternehmen laufen mit der Präzision eines Uhrwerks. Jedes Projektteam kennt seine Aufgaben und ist engagiert bei der Sache. Ihre Projektleiter haben ausreichend Zeit für strategisch wichtige Aufgaben. Kontakte zu Kunden, Lieferanten und anderen wichtigen Stakeholdern werden angemessen gepflegt. Die wenigen Probleme die gelegentlich mal auftreten, werden ruhig, gelassen und zuversichtlich gelöst.

Ein Wunschtraum? Zu schön, um wahr zu sein? Keineswegs! Projektarbeit kann für alle Beteiligten äußerst befriedigend sein. Manches Projektteam wird sehr erfolgreich und wächst stark zusammen. Jahre nach Projektende trifft sich das Team immer noch regelmäßig und erzählt Geschichten “von damals”. So eine produktive Projektkultur zu schaffen, ist in erste Linie die Aufgabe der Projektleiter. Ob es gelingt, hängt vor allem von deren Führungs- und Methodenkompetenz ab.

Gute Projektleiter kennen die Geheimnisse der Teamführung. Sie wissen, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten, was sie tun und was sie lieber unterlassen sollten.

Wie entwickeln Ihre Projektleiter solche effektiven Verhaltensweisen und Methoden? Durch Coaching! Erfolg kommt nicht von ungefähr und Sportler wissen es längst: Ohne ein genau auf die eigene Person abgestimmtes Training und ohne objektives Feedback von erfahrenen Profis ist die Lernkurve viel zu flach. Es würde viel zu lange dauern, bis ein spürbarer Erfolg eintritt und aus einem Talent ein Spitzensportler wird.

Wir, Detlef Scheer und Jan Rauwerdink, haben deshalb ein Programm entwickelt, das weit über bestehende Trainings und Coachings hinaus geht. Das Projektleiter-Coaching-Programm. Es richtet sich an Firmen die ihren Projektleitern souveränes und wirksames Führungsverhalten für die tägliche Projektpraxis vermitteln wollen. Das stärkt die Projektarbeit im Unternehmen.

Die Teilnehmer arbeiten in einer Gruppe von max. 8 Kollegen, 12 Monate lang an der Entwicklung ihrer zukünftigen Erfolgspotenziale. Auf den einmal im Quartal statt findenden Workshops werden gemeinsame Problemstellungen der Teilnehmer vertieft. Die Teilnehmer nehmen konkrete Tipps und Anleitungen für ihre persönliche Weiterentwicklung mit.

Am Programm können ausschließlich Projektleiter teilnehmen. Da uns der persönliche Erfahrungsaustausch sehr wichtig ist, achten wir darauf dass alle Teilnehmer über entsprechende Praxiserfahrung und Wissen verfügen.

Das Programm beginnt mit einem Eingangscheck. Wir testen das Führungs- und Kommunikationsverhalten, die Fähigkeit Stressbelastungen zu begegnen und das Projektmanagement-Wissen. Wir verwenden dazu wissenschaftlich fundierte Fragebögen, Tests und systematische Interviews, wie sie auch bei der Auswahl von Führungskräften eingesetzt werden.

Nach dieser genauen Bestandsaufnahme, legen die Teilnehmer einen speziell auf sie zugeschnittenen Entwicklungsplan fest, und setzen diesen sofort um. In den Workshops besprechen wir mit jedem Teilnehmer seinen Fortschritt, und passen den Entwicklungsplan an. Zwischen den Workshops stehen wir den Teilnehmern per Telefon, Mail und in gelegentlichen Webseminaren zur Verfügung. Das gesamte Programm mit dem von uns individuell betreuten Entwicklungsplan, den aktuellen Vorträgen und den Vertiefungsworkshops mit Gleichgesinnten in der Coaching-Gruppe, motiviert Ihre teilnehmenden Projektleitern intensiv am Ausbau ihrer persönlichen Potenziale zu arbeiten.

Nach 12 Monaten werden Sie feststellen, dass Ihre Projekte wesentlich reibungsloser laufen und sich die Projektkultur erheblich verbessert hat. Dafür stehen wir mit unserem Namen.

Rufen Sie jetzt die ausführliche Beschreibung des Projektleiter-Coaching-Programms mit allen Informationen über Inhalte, Lehr- und Coachingmethoden ab.
Einfach hier klicken!

Ihre Coaches

Detlef Scheer ist Diplom Psychologe und trainiert Führungskräfte und Teams aus Industrie und Mittelstand. Er ist “Senior Coach BDP” (Berufsverband Deutscher Psychologen) und coacht Manager, Wissenschaftler und Ingenieure seit 1986.

Jan Rauwerdink sammelte nach dem Studium der Informationstechnik umfangreiche Projekt- und Führungserfahrung in der Industrie. Seit 1995 betreut er F&E-Projektleiter und deren Teams. Jan Rauwerdink ist Sprecher des Kompetenzfeldes Projektmanagement des VDI.

Highlights

Das 48-seitige Buch "Gute Gründe Projekt-ingenieur VDI zu werden" ist fertig!



Sie erfahren welchen Nutzen der Lehrgang "Projektingenieur VDI" seinen Absolventen bietet und lernen die Inhalte detailliert kennen.
Sie können das Buch als Pdf-File hier herunterladen! Wenn Sie uns eine Mail senden, lassen wir Ihnen auch gerne ein gedrucktes Exemplar zukommen.

Video "Projekt-strukturierung" 

Klare Strukturen sind die Voraussetzung für den Erfolg! In diesem Video lernen Sie die 4 wichtig-sten Elemente für die erfolgreiche Struktur-ierung von Projekten kennen.
zum Video...

Wertanalyse Video
Lernen Sie die wichtig-sten Elemente der Wertanalyse kennen!
zur Wertanalyse...


Projektleiter Coaching
Wie Ihre Projektleiter zur Höchstform auflaufen ...
zum Coaching Programm ...